Wie geht Selbstliebe?

9.9. bis 18.9.2019

Andrea SchirnackAngelina FabianAnita ZoderAnneke LucasAnssiAxel BurkhartBahar YilmazBettina Hallifax
Birgit KarlsbergChrista Laib-JasinskiCory GlassDr. Manfred MohrElena WienkotteElisabeth BottEquiano IntensioFlorian Sauer
Gabriele EckertGottfried SumserHarald Kautz-VellaHarald RoosHeike MichaelsenIlan StephaniIngrid KlausnerJeanine van Seenus
Jeffrey KastenmüllerJessica SamuelKatharina NestelbergerKurt TepperweinMargret RasfeldRaho BornhorstRomen BanerjeeSabrina Fox
SEOMStefan HieneStefanie MenzelVanessa BuchnerYann WeibelAndrea SchirnackAngelina FabianAnita Zoder

 Romen Banerjee

Das Video wird von Vimeo eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Vimeo

Auch die tiefste Dunkelheit ist ein Aspekt des Lichtes.

Im Zusammenhang mit der Selbstliebe ist es auch immer ein wesentlicher Teil, sich seine Schatten anzusehen. Lerne Deine Dämonen zu lieben, denn Liebe ist bedingungslos, sonst ist es keine Liebe und auch keine Selbstliebe.

Jeder bedingungslosen Liebe geht ein Differenzierungsprozess voraus. Das was ich liebe, bin ich erst einmal nicht. Das bedeutet, dass am Ende nichts übrig bleibt, sondern nur noch Liebe da ist. Diese berühmte Leerheit. Es gibt also den Kern gar nicht, sondern nur die Identifikation.

Mit der Anmeldung erhältst Du regelmäßig Informationen zum Kongress und ab Kongressbeginn bekommst Du täglich Informationen und Links zu den jeweiligen Interviews zugesandt.

Als Geschenk schicke ich Dir per E-Mail das E-Book "In 10 Schritten zur Selbstliebe" zu.

Weitere Informationen zum Newsletter, der Protokollierung der Anmeldung, dem Versandanbieter, statistischen Auswertungen sowie Abbestellmöglichkeiten sind in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Deine Daten sind bei mir sicher!
Solltest du keine Mail von mir bekommen haben, nutze bitte folgende Email:  support@wiegehtselbstliebe.de

Melde dich jetzt an und erhalte das Bonus Geschenk

"In 10 Stufen zur Selbstliebe"

gratis per E-Mail.

Liebe, in ihrem eigentlichen Wesen, ist nur in Verbindung mit Freiheit möglich.

Rudolf Steiner

Dieser Kongress ist für genau richtig für Dich, wenn ...

  • Du mit Dir nicht ganz im Reinen bist
  • Du mehr Selbstvertrauen aufbauen willst
  • Du Dich von Schuld und Scham befreien willst
  • Du findest, dass es an der Zeit ist, Dein Herz zu öffnen
  • Du wissen willst, wie andere in die Selbstliebe gekommen sind
  • Du Dir inneren Frieden wünscht
  • Du Deine Mitte noch nicht gefunden hast

Finde in den einem oder mehreren Gesprächen den Schlüssel zu Deinem Herzen. Lasse Dich berühren und fühle, fühle, fühle.

Lausche mit dem Deinem Herzen und dieser Kongress wird ein Meilenstein sein.

Lasse Dich auch von den anderen Experten inspirieren!

Andrea SchirnackAngelina FabianAnita ZoderAnneke LucasAnssiAxel BurkhartBahar YilmazBettina HallifaxBirgit KarlsbergChrista Laib-JasinskiCory GlassDr. Manfred MohrElena WienkotteElisabeth BottEquiano IntensioFlorian SauerGabriele EckertGottfried SumserHarald Kautz-Vella
Harald RoosHeike MichaelsenIlan StephaniIngrid KlausnerJeanine van SeenusJeffrey KastenmüllerJessica SamuelKatharina NestelbergerKurt TepperweinMargret RasfeldRaho BornhorstRomen BanerjeeSabrina FoxSEOMStefan HieneStefanie MenzelVanessa BuchnerYann WeibelAndrea Schirnack

Mit der Anmeldung erhältst regelmäßig Informationen zum Kongress "Wie geht Selbstliebe?" und ab dem Start täglich Informationen und Links zu den jeweiligen Interviews zugesandt. Als Geschenk schicke ich Dir per Email  das E-Book "In 10 Schritten zur Selbstliebe" zu.

Weitere Informationen zum Newsletter, der Protokollierung der Anmeldung, dem Versandanbieter, statistischen Auswertungen sowie Abbestellmöglichkeiten sind in der Datenschutzerklärung ausgeführt.